Ein Schwätzchen mit der Bundesministerin

Christian Schmidt

Wer mit der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Dr. Annette Schavan, schon immer mal über Bildungspolitik diskutieren wollte, der hat am Donnerstag Gelegenheit dazu. Auf Einladung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hält die Ministerin um 15:15 Uhr im Auditorium Maximum, Kollegiengebäude II, Platz der Alten Synagoge, einen Vortrag zum Thema “Herausforderungen und Perspektiven der Bildungs- und Forschungspolitik”. Nach dem Vortrag um circa 16.00 Uhr findet eine Diskussion mit Frau Dr. Schavan statt. Wichtig: der frühe Vogel fängt den Wurm! Wegen der begrenzten Saalkapazität im AudiMax werden Einlasskarten vergeben, die in der Halle des KG II am 02.02.06 ab 14.00 Uhr (!) ausgegeben werden. Das AudiMax kann ohne Einlasskarte nicht betreten werden.Aus Sicherheitsgründen müssen Mäntel und Taschen bei der Garderobe in der Halle des KG II abgegeben werden. Um Platzeinnahme bis spätestens 15:10 Uhr wird gebeten, so die Pressestelle der Uni.