Ein schwäbischer New Yorker und Ex-Freiburger braucht eure Hilfe für seinen Dokumentar-Film

Euch

Jan Hendrik Hinzel ging nach seinem Studium in Freiburg für seinen Master nach New York. Nun arbeitet er an seinem ersten Dokumentarfilm über die Transgender-Community in der Stadt. Wie ihr ihm helfen könnt:



Who We Become ist ein Dokumentarfilm über eine Patch-Work Familie die sich durch die Suche nach Gemeinschaft gefunden hat. Jace, mit weiblichen Geschlechtsmerkmalen geboren, sieht sich als Mann. Seine streng christliche Familie will ihn nicht als Mann akzeptieren. Er haut von zu Hause ab und zieht von seiner ländlichen Heimatstadt in Texas nach New York.


Dort findet er Zuflucht bei Kim und Cris, einem Transgender-Ehepaar mit einer adoptierten Tochter. Kaum in New York angekommen, beginnt Jace, Testosteron zu nehmen. Mit wenigen Mitteln leiten Kim und Cris eine Klinik in der Bronx , die sich auf die Bedürfnisse von Transgender-Patienten spezialisiert. Sie versuchen unermüdlich, eine Familie aus Transgender-Personen zu bilden, die von Freunden isoliert und von ihren Familien verstoßen wurden.

Der Film folgt mehreren Familienmitgliedern dabei, wie sie ihren Alltag bewältigen. Dabei ist New York nicht das liberale Paradies für das viele es halten. Armut, Rassismus, Morde und gewalttätige Übergriffe auf Transgender-Personen sowie Spannungen innerhalb der Transgender-Community bilden den Hintergrund der Geschichte. Für viele Transgender-Personen ist der Prozess der Geschlechtsumwandlung eine sehr einsame und isolierende Erfahrung. Oftmals verstoßen von ihren biologischen Familien, ist die Trans-Community oft der einzige Rückhalt, den sie haben.

Mit dem Filmen sind Jan Hendrik und sein Co-Producer fast fertig. In der nächsten Phase des Projekts versuchen sie, 25.000 Dollar für einen Cutter per Crowdfunding aufzutreiben. Dabei nutzen sie die Seite Indiegogo. Für einen bestimmten Betrag bekommt man ein Dankes-Geschenk und unterstützt die Filmmacher bei ihrem Projekt.

Hier könnt ihr Jan Hendrik unterstützen:    

Who We Become: Indiegogo-Trailer

Quelle: YouTube

 

Der Filmemacher

Jan Hendrik, aufgewachsen bei Stuttgart, hat Politik- und Islamwissenschaft in Freiburg und Kairo studiert. Inzwischen hat er den Stühlinger gegen Harlem eingetauscht. "Who We Become" ist sein zweiter Film, der in der Bronx spielt, und sein erster Film außerhalb der Uni.

   

fudders Ihr-Blog

Du hast auch eine Geschichte oder ein Anliegen, das auf fudder gehört? Wie Dein Beitrag hier erscheinen kann, erfährst Du in diesem Beitrag: Wir stellen euch ins Rampenlicht: Ein neues Blog für fudder-User.

Mehr dazu: