Ein Freiburger DJ-Duo hat ein Remix-Video zum Hit "Lush Life" von Zara Larsson gedreht - am Opfinger Baggersee

Laura Wolfert

"Du kannst sicher davon ausgehen, dass das Video in einer Woche 100.000 Klicks hat", sagen Felix Eickhoff und Simon Reichardt - das DJ-Duo "The Ironix". Die Jungs haben zu ihrem Remix "Lush Life" von Zara Larsson ein Musikvideo in Freiburg gedreht:

 

Felix, Simon, wie kam es zu eurem Video?

The Ironix: Wir haben einen Remix zum Hit Lush Life von Zara Larsson aufgenommen und ihn bei Soundcloud hochgeladen. Den haben wir dann auf yourEDM veröffentlicht – einem Portal mit über einer Million Facebook-Fans.

Der Remix ist auf Soundcloud extrem durchgestartet. Wir hatten bald 45.000 Klicks, 1000 Reposts, 2600 Likes und 300 Kommentare. Da dachten wir uns, dass wir für Youtube und Facebook Extra-Content produzieren sollten - ein Video. Vor zwei Wochen haben wir dann das Video zum Lush-Life-Remix gedreht. Gleichzeitig hat uns House Nation angeschrieben, eine Youtube-Plattform mit  knapp 500.000 Abbonenten. Die wollten das Video erstveröffentlichen. Da wussten wir: Der Clip wird in ein paar Stunden 10.000 Klicks haben und in einer Woche 100.0000.



Euer Musikvideo spielt in Freiburg - um was geht es denn genau?

Wir bringen Freiburg in die Welt. Wir haben am Opfinger Baggersee, auf der Eichhalde und bei Teningen in der Umgebung gedreht. Wir wollten von Anfang an ein bestimmes Gefühl mit unserem Video übermitteln: Wir sind jung, wir sind cool und wir machen das, worauf wir Bock haben.

So haben wir uns ein paar Gedanken gemacht, speziell Felix. Wie kann so eine Story aussehen, wie kann man das aufbauen? Das sollte nichts von einer Liebesgeschichte haben und nicht dieses "Ha-ha-hi-hi" rüberbringen – sondern cool wirken. So sind wir auf die kleine Story gekommen, bei der zwei Jungs und zwei Mädels freundschaftlich den Tag miteinander verbringen: ein kumpelhaftes, cooles Erlebnis.

In dem Video spielen auch Freiburger Akteure mit?

Richtig. Wir haben rumgefragt, ob jemand hotte Mädels kennt. Am Ende haben wir uns für Simone und Maria entschieden. Das Kamerateam haben wir dann durch die Maria kennengelernt. Engine Visuals heißt das Team – die kommen ebenfalls aus Freiburg.



Zur Person



The Ironix ist ein Freiburger DJ-Duo, bestehend aus Simon Reichardt und Felix Eickhoff. Die Freunde haben sich vor knapp vier Jahren auf der Waldorfschule in der Wiehre kennengelernt. Die jetzt 21-Jährigen waren sich einig, ihre Zukunft der Musik widmen zu wollen. So haben sie bereits bei dem World Club Dome in Frankfurt, oder dem Sommertagtaumfestival in Ravensburg aufgelegt. Zuletzt haben "The Ironix" den Remix zu Jan Leyks Song "Wir waren da" erstellt.

Mehr dazu:

Programm The Ironix:

15. Mai 2016: Pfingstparty Festival 2016, Albbruck
21. Mai 2016: Musikpark, Pforzheim
28. Mai 2016: Folie Farbfestival, Hohentengen
04. Juni 2016: Elements Festival, Dormettingen

  [Foto: Promo, Martin Strauß]