Ein Elefant in der Fußgängerzone

Gina Kutkat

Der Elefant, der bereits am vergangenen Samstag durch die Freiburger Fußgängerzone schlenderte und eine riesen Menschenmenge auf sich zog, heißt Moja. Heute war Moja wieder auf dem Münstermarkt unterwegs, um für den Zirkus Afrika die Werbetrommel zu rühren. Zur Belohnung gab es ein paar Äpfel.



Moja gehört zur Attraktion des Zirkusteams: der Elefantenherde, die in Deutschland einzigartig ist. Laut Homepage des Zirkus "brillieren die Dickhäuter nicht nur mit Marsch- und Sambaschritten, einer erzeugt sogar Wohlklingendes mit einer „Rüssel-Harmonika“."


Und Moja muss Werbearbeit in der Freiburger City leisten.

Mehr dazu:

Web: Afrikas Big Circus

Was: Afrikas Big Circus
Wann: Freitag, 3. April bis Sonntag, 19. April
Wo: Messegelände Freiburg
Eintritt: Mittwoch und Donnerstag Familientag: Alle Plätze 8 Euro