Eilmeldung: Freiburg wird Elite-Uni!

Carolin Buchheim

Es ist 12:30 Uhr, die Deutsche Presse Agentur meldet: Die Albert-Ludwigs-Universität bekommt ihr Stück vom Exzellenz-Kuchen! Die Freiburger Uni erhält den begehrten Elite-Titel. Die offizielle Mitteilung des Bewilligungsausschuss Exzellenzinitiative wird erst in gut eineinhalb Stunden bekannt gegeben.



Laut dpa werden außer der Albert-Ludwigs-Universität auch die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, die FU Berlin sowie die Universitäten Göttingen, Heidelberg und Konstanz deutsche Elite-Universitäten.


Diese Entscheidung traf nach Agentur-Informationen der zuständige Bewilligungsausschuss heute in Bonn. Im Finale um den begehrten Elite-Status waren außerdem die Humboldt-Universität Berlin und die Universität Bochum, die es nicht schafften.

In einer ersten Auswahlrunde waren im Oktober 2006 schon drei Elite-Universitäten gekürt worden: die TU München, die Ludwig- Maximilians-Universität-München und die TH Karlsruhe.

Mit dem Förderprogramm Exzellenzinitiative soll die Spitzenforschung an deutschen Universitäten ausgebaut werden. In dem Bund-Länder-Programm stehen für fünf Jahre insgesamt 1,9 Milliarden Euro zur Verfügung.

Ausführliche Berichterstattung von der offiziellen Bekanntgabe, inklusive detaillierter Beschreibung möglicher Freudentränen von Rektor Jäger: Später auf fudder!

Mehr dazu:


fudder: uni-tv erklärt die Exzellenzinitiative