EHC verpflichtet Georg Havlik

Markus Hofmann

Der EHC Freiburg hat auf den verletzungsbedingten Aufall seines Verteidigers Thomas Gaus (Saisonende) reagiert und den Essener Zweitligadefender Georg Havlik (25) verpflichtet.

Havlik begann seine Karriere beim EC Bad Nauheim und spielte in den vergangenen Jahren in Dresden, Ravensburg und Neuwied in der Oberliga.  Havlik wird morgens am ersten Weihnachtsfeiertag erstmals mit den Wölfen trainieren und am 2. Weihnachtsfeiertag beim Heimspiel gegen die Hannover Indians (Beginn: 18.30 Uhr) sein Debüt im Wölfe-Dress geben.