Dubclub: Neue Veranstaltungsreihe im ArTik

Bernhard Amelung

Diesen Samstag startet im ArTik der Dubclub, eine neue Veranstaltungsreihe für Dub, Reggae und Dubstep. Sie wird von der DJ-Crew Digital Steppaz präsentiert und findet fortan im zweimonatlichen Rhythmus statt. Zum Auftakt verlost fudder zweimal zwei Gästelisteplätze.



Was bisher in Freiburger Clubs gefehlt hat: Ein Soundsystem, das die Tanzfläche mit seinen Tiefbassdruck zum Vibrieren bringt und die Bassfrequenzen körperlich erfahrbar macht. Das wird sich ab Samstag ändern, wenn der Dubclub, eine neue Partyreihe für Dub, Reggae und Dubstep, alle zwei Monate ins ArTik einzieht. Präsentiert wird er vom Freiburger DJ- und Veranstalterkollektiv Digital Steppaz, die seit zwei Jahren das "Dubwohnzimmer" im White Rabbit ausrichten.


"Im White Rabbit können wir unser eigenes Soundsystem nicht aufstellen. Deshalb bringen wir unseren Boxenturm ins ArTik. Das Besondere daran sind seine rückwärts geladenen Basshörner für die mittleren Bässe. In den angesagten Clubs Europas und bei vielen Festivals geht nichts ohne diese Technik. Der englische Lautsprecher-Hersteller Funktion One arbeitet beispielsweise mit vergleichbaren Basshörnern", sagt Andi von den Digital Steppaz. Ein paar technische Daten gefällig? Die Anlage besteht aus einem Hochleistungssubwoofer mit 5000 Watt Maximalleistung, Mitten mit 2800 Watt, dazu die besagten Basshörner zu jeweils 1450 Watt.



Jahrelang hat das Kollektiv, darunter ein Tontechniker des SWR, an seinem Soundsystem gearbeitet, bis Klang und Druck den persönlichen Ansprüchen genügen. Der Lohn ihres Arbeits- und Zeitaufwands: Der Boxenturm wird regelmäßig in Clubs und auf Festivals für die Beschallung der Dubstage angefragt. "Für etwa 1000 Leute können wir einen Sound wiedergeben, bei dem man den Bass in der Brust spürt", so Andi. An einem zweiten Boxenturm wird derzeit noch gearbeitet. Er ist nahezu fertig und wird voraussichtlich in diesem Sommer, rechtzeitig zum Beginn der Festival- und Outdoor-Saison, eingeweiht.

Zurück zum Dubclub. Die Digital Steppaz-DJs werden am Samstag live von Samson am Saxophon, Mc Jimmy Skliff & Baba Roots begleitet. Und während auf dem großen Floor den watteweichen Bassdrums und federnden Drums gehuldigt wird, präsentiert sich die Wandelbar stets in einem neuen musikalischen Gewand. Am Auftaktabend stehen dort die Freiburger Funkafied-Macher Checkmate und Megabutter an den Reglern und bespielen den kleinen Floor mit Hip-Hop und Funk.

Last-Minute-Verlosung

fudder verlost zweimal zwei Gästelisteplätze für den Dubclub im ArTik am Samstag, 2. März 2013. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen, seiner Adresse und dem Betreff  "Dubclub" an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Freitag, 1. März 2013, 20 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Mehr dazu:

Was: Digital Steppaz präsentieren: Dubclub w/ Baba Roots & Samson, Digital Steppaz, Checkmate, Megabutter.
Wann: Samstag, 2. März 2013, 23 Uhr.
Wo: ArTik