fudder-Anzeige

"Don’t Skip Leg Day" – Lass Dir Dein Beinmuskeltraining bezahlen

fudder-Anzeige

Vier Monate Muskelaufbau unter professioneller Anleitung, regelmäßige ärztliche Untersuchungen und dafür gibt es sogar eine Aufwandsentschädigung: Das Steinbeis Zentrum für Gesundheitsförderung sucht noch nach männlichen Probanden für eine medizinische Studie.

Wie wirkt sich ein viermonatiges Training auf die Struktur und Funktionalität der Achillessehne aus? Das wollen Forscher des Steinbeis Zentrums für Gesundheitsförderung herausfinden. Aktuell suchen sie noch nach geeigneten Probanden, die Lust darauf haben, sich drei Mal pro Woche zum Training einzufinden.


Die Probanden sollten 18-40 Jahre alt sein, einen BMI von 18.5 bis 29.9 aufweisen und normalerweise weniger als eine Stunde Sport pro Woche machen. Für die Studie werden sie an drei Tagen pro Woche ein Fitnessworkout absolvieren und dazu begleitend Eiweiß einnehmen. Das Training findet auf dem Campus des Instituts für Sport und Sportwissenschaft an der Uni Freiburg statt.

Als Teil der Studie werden die Probanden regelmäßig ärztlich untersucht und die Ergebnisse per Leistungsdiagnostik und Labortests ausgewertet. Allen Teilnehmern wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Dafür müssen sie von Mitte Februar bis Mitte Juni für die Studie in Freiburg zur Verfügung stehen. Wer sich bewerben möchte, kann sich ab Montag, 5. Februar 2018 im Institut für Sport und Sportwissenschaft melden.

Die Anmeldung erfolgt nur telefonisch unter der Nummer 0761/20354086. Interessenten können täglich von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr anrufen.