Dogtopics: Mitmach-Internet für Hundefreunde

Eva Hartmann

Social News gibt es jetzt auch für Hundeliebhaber: Auf DogTopics.net tragen User Neuigkeiten, Artikel und Videos über ihr liebstes Haustier zusammen. Eva hat sich die Website angeschaut und erklärt, wie sie fuktioniert.



DogTopics.net ist ein Sammelportal für Nachrichten und Wissenswertes aller Art, das irgendwie mit Hunden zu tun hat. Wo immer es im Internet einen interessanten Artikel über Fellpflege oder Hinweise zum Umgang mit einer bestimmten Hundekrankheit gibt – auf DogTopics.net werden die entspechenden Internetseiten zusammengetragen. Die Idee dahinter ist, die Fülle an verschiedenen Informationen, etwa lustige Videos von YouTube, interessante Blogeinträge oder spannende wissenschaftliche Studien rund um das Thema "Hund", übersichtlich auf einer Seite darzustellen.




Das Prinzip der Seite ist einfach: Der Content auf DogTopics.net wird – ganz im Sinne des Web2.0 als "Mitmach-Internet" – von der Community selbst generiert. Wer als Community-Mitglied registriert ist, kann einen im Internet entdeckten Artikel auf die Seite einstellen. Andere User diskutieren jeden Artikel in einem kleinen Kommentar-Thread und bewerten ihn in einem Voting: Auf einer Skala von null bis 10 wird über Ge- oder Missfallen des jeweiligen Artikels entschieden.

Mindestens fünf Punkte braucht ein Artikel, um auf der Startseite zu erscheinen; bis er diese 5 Punkte erreicht hat, verbleibt er in der Warteschleife der "Upcoming News". Schafft ein Artikel es innerhalb von 10 Tagen nicht, die 5-Punkte-Marke zu erreichen, wird er gelöscht. So entsteht eine Art Neuigkeiten-Thread, sortiert nach der Beliebtheit der einzelnen Artikel.



Sortiert sind die eingestellten Neuigkeiten außerdem nach verschiedenen Kategorien, etwa "Hundegesundheit" oder "Welpen", die man bequem per RSS-feed abonnieren kann, um so keine neuen Artikel mehr zu verpassen. Außerdem lassen sich die Artikel einfach zu diversen social-bookmarking-Seiten hinzufügen oder, ganz oldschoolig, per E-Mail versenden.

Auf DogTopics.net wird so Content von Usern für User produziert; Hundeliebhabern bietet die Seite eine komfortable Möglichkeit, bezüglich ihres Lieblingthemas immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Mehr dazu: