Ende nach 20 Jahren

Diskothek Universal Dog in Lahr schließt Anfang Januar

BZ-Redaktion

Die Diskothek Universal Dog auf dem Flugplatz war weit über Lahr hinaus ein Begriff. Jetzt wird sie geschlossen. Auf ihrer Facebook-Seite kündigen die Betreiber das Ende an.

" Nach 19 Jahren voller kranker Partys, krassen Emotionen, toller Künstler und unzähliger Dog-Momente schließen wir das Kapitel Universal Dog", heißt es dort.Am 5. und 6. Januar 2018 soll die Diskothek laut der Ankündigung zum letzten Mal geöffnet sein.


Seit 1998 wurde im Dog gefeiert.

Was auf das Universal Dog kommt, ist laut dem Bericht "noch ungewiss". Nach Informationen der Badischen Zeitung soll es aber keinen regelmäßigen Diskotheken-Betrieb mehr geben. Auf die nächtliche Unterhaltung müssen die Gäste aber nicht verzichten. In dem Gebäude ist im vergangenen Jahr "Fröhlichs Kneipenclub" eröffnet worden – ein Club mit Tanz und Musik, aber etwas anderem Konzept.

Das Universal Dog war 1998 in dem ehemaligen Kino der Kanadier auf dem Flugplatz eröffnet worden. Bekannt geworden ist es durch seine Technoparties, aber auch durch Konzerte mit bekannten Künstlern, wie Maceo Parker, Fanta 4, Seeed, Bushido oder Sido.