Innenstadt

Diskobesucher geraten mit Türstehern aneinander

BZ-Redaktion

Ein Konflikt in der Disko verlagert sich nach draußen. Eine größere Gruppe von Gästen hat am frühen Sonntagmorgen mit den Türstehern gestritten. Beim Eintreffen der Polizei waren die meisten weg.

Der Streit in einer Disko an der Schnewlinstraße in der Freiburger Innenstadt hatte am Sonntag, 18. Juni, um kurz nach 4 Uhr begonnen, weil die Betreiber schließen wollten. Danach verlagerten sich die Streitigkeiten zwischen Gästen und Türstehern auf die Straße.


Beim Eintreffen der Polizei waren lediglich noch fünf Beteiligte vor Ort - einige Streithähne hatten sich bereits entfernt. Daher liegen, so die Polizei, weder zur genauen Größe noch zum Ablauf der Auseinandersetzung verlässlichen Erkenntnisse vor. Auch über möglicherweise verletzte Personen gibt es derzeit noch keine genauen Informationen. Das Polizeirevier Freiburg-Nord hat die Ermittlungen übernommen.