Altstadt

Disko-Besucher greifen Türsteher und Polizisten an

BZ-Redaktion

Zwei junge Männer haben zwei Türsteher einer Disko im Bermuda-Dreieck und einen Polizisten attackiert. Sie mussten mit Pfefferspray gestoppt werden, meldet die Polizei.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben zwei Männer in der Altstadt Türsteher einer Diskothek und Polizeibeamte angegriffen. Die beiden 24-Jährigen wurden laut Polizei zuvor von Türstehern einer Diskothek in der Löwenstraße verwiesen, nachdem sie bereits auffällig geworden waren.


Daraufhin attackierten die zwei Besucher gegen 2.35 Uhr die Türsteher verbal und körperlich. Einer der beiden schlug einem der hinzukommenden Polizisten vor der Diskothek ins Gesicht.

Mit Pfefferspray konnte die Polizei den Angriff beenden und die Beschuldigten festnehmen. Die Männer müssen sich nun wegen Körperverletzung, Beleidigung und Widerstands gegen Polizeibeamte verantworten.

Mehr zum Thema: