Dieter Thomas Kuhn kommt zum ZMF 2016 - Vorverkauf gestartet

Bernhard Amelung

Kaum sind die letzten Takte auf dem Mundenhof verhallt, steht der erste Künstler des Zelt-Musik-Festivals 2016 in Freiburg fest: Es ist Schlagersänger Dieter Thomas Kuhn. Der Vorverkauf für das Konzert hat begonnen.



Man nennt ihn die singende Föhnwelle und er zeigt, dass Schlager nichts mit angestaubten Liedern aus Oma-Zeiten zu tun hat. Seit 1994 wirft sich Dieter Thomas Kuhn, 1965 in der schwäbischen Stadt Tübingen geboren, in  grellbunte, glitzernde Kostüme und begeistert sein Publikum mit klassischem Schlager, den er mal in ein poppiges, dann wieder in ein rockiges Gewand kleidet.


„Lasst uns zusammen alt werden“, sagte Dieter Thomas Kuhn während seines Auftritts auf dem Zelt-Musik-Festival im Juli 2015. Diese Ansage scheint er ernst zu nehmen, denn im Juli 2016 kommt der mittlerweile 50 Jahre alte Sänger wieder zurück nach Freiburg. Am 16. Juli 2016 gibt er ein Konzert im Zirkuszelt und zeigt, wie man Lieder der Hitgiganten Celentano („Azzurro“), Michael Holm („Tränen lügen nicht“) oder Rex Gildo („Copacabana“), mithin die Evergreens der 1960er und 1970er Jahre, einer Frischzellenkur unterzieht (Tickets).

Mit Klezmerkönig Giora Feidman steht der zweite Künstler für das 34. Zelt-Musik-Festival fest, das vom 13. bis 31. Juli 2016 stattfinden wird. Feidman, der 2016 seinen 80. Geburtstag feiert, ist spätestens seit Steven Spielbergs Drama „Schindlers Liste“, für das er zusammen mit Itzak Perlman die Musik beisteuerte, einem weltweiten Publikum bekannt.

Der Vorverkauf für das Konzert mit Dieter Thomas Kuhn hat begonnen. Ab sofort gibt es die Tickets im Internet unter  bz-ticket.de/karten sowie  unter  0761 - 496 88 88 oder bei den    BZ-Geschäftsstellen.

Mehr dazu:

Was: Dieter Thomas Kuhn im Zirkuszelt
Wann: Samstag, 16. Juli 2016, 20 Uhr
Wo: Zirkuszelt, ZMF-Festivalgelände auf dem Mundenhof

[Foto: Ralph Horbaschek]