Kurzfilm

Dieser Film handelt von der Angst, einen 10-Meter-Turm herunterzuspringen

Markus Hofmann

Zwei Filmemacher haben 67 Menschen 30 Dollar dafür gezahlt, zum ersten Mal in ihrem Leben auf einen 10-Meter-Turm zu klettern. Entstanden ist ein 16-minütiger Kurzfilm. Er zeigt die nackte Angst von Menschen vor dem Sprung in die Tiefe.

70 Prozent der Teilnehmer sprangen tatsächlich ins Wasser – der Rest kletterte den Turm wieder herunter. Die meisten Jungs in der fudder-Redaktion können diese Angst nur zu gut nachvollziehen: 10 Meter sind schon ziemlich hoch...


Kurzfilm: 10 Meter Tower


Wer noch nie vom Zehner gesprungen ist: Im Freiburger Westbad und im Familienbad Blau in Denzlingen hat es einen 10-Meter-Turm – einfach mal ausprobieren ;-)

Mehr zum Thema: