Diese Woche: Sommerfest mit Open-Air-Bühne im Mensagarten

Michael Höpfl

Open-Air Kulturprogramm trifft auf Beer Pong: Beim Sommerfest im Mensagarten an der Rempartstraße erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches, studentisches Kulturprogramm. Neben musikalischer Unterhaltung kommen auch Anhänger klassischer Trinkspiele auf ihre Kosten. Los geht’s an diesem Dienstag.



Das Studierende nicht nur feiern sondern auch noch Kultur, und sogar beides gleichzeitig können, beweist auch in diesem Jahr wieder das fünftägige Sommerfest im Mensagarten. Und das live und unter freiem Himmel.


An diesem Dienstag, 7. Juli, geht es mit der PingPong-Party los. Während des Semesters jeden Dienstag in der MensaBar, wird die Kultparty kurzerhand in den Garten verlegt, und lädt zum Kräftemessen in Tischtennis, Brettspielen und "Bierpong" ein: mit original roten US-Bechern.

"Supreme!" zeigen am Mittwoch, 8. Juli, ein "Best of" aus Musik, Lyrik Kabarett, Dichtern, Schauspielern, kurz: Kleinkunst vom Feinsten. Der Donnerstag, 9. Juli,  präsentiert sich international. Studierende aus der ganzen Welt entführen ab 17:30 Uhr mit Musik und Tanz in ihre jeweiligen Heimatländer.

Der Freitag wird besonders spannend, denn ab 20 Uhr treten die Acoustic Slam Gewinner der letzten beiden Semester gegeneinander an. Gewürz mit Musikern aus Freiburg und Umgebung bietet das "Best of Lied.Gut" Spannung pur. Den Abschluss macht das Big Band Barbecue. Die Freiburger Uni Big Band und die Constellation Big Band swingen, jazzen und grooven durch den Abend. Auch die Big Band der Uni Karlsruhe ist zu Besuch, und das Barbecue übernimmt das Studentenwerk der Uni Freiburg.

Mehr dazu:

Was: Sommerfest mit Open-Air-Bühne
Wann: Dienstag, 7. Juli - Samstag, 11. Juli 2015
Wo: Mensagarten Rempartstraße