Diese Schüler wollen ein Auto mit Abgasen aus der Luft zum Laufen bringen

Jule Markwald

Ein Auto, das mit Abgasen aus der Luft angetrieben wird – klingt nach Zukunftsmusik, könnte aber tatsächlich bald Realität werden. Johannes Fischbach und Maximilian Backes arbeiten an einem methanolbetriebenen Automotor. Und der könnte auf lange Sicht sogar den Klimawandel positiv beeinflussen:

Wie werden die Autos der Zukunft wohl angetrieben? Diese Frage hat Johannes und Maximilian von den Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen Schulen in Emmendingen so sehr umgetrieben, dass sie es zu ihrer Seminararbeit für das Abitur gemacht haben. Denn sie hatten von einer neuen Möglichkeit gehört "sauber" Methanol herzustellen: CO2, das aus der Luft gefiltert wird, wird mit Wasserstoff vermischt, der wiederum aus erneuerbaren Energiequellen wie Sonnen- Wind und Wasserenergie gewonnen wird. Fertig ist der flüssige und umweltschonende Kraftstoff, den Tankstellen ohne große Umrüstungsaktionen verkaufen könnten.


Die Kosten sind bei dieser Art der Herstellung zwar noch ein nachteiliger Faktor, trotzdem zählt das Verfahren zu den vielversprechendsten, die es aktuell so gibt. Die beiden Jungforscher rüsteten also ein Auto mit kleinen Zusatzteilen auf Methanol um – das beispielsweise im Rennsport schon ein verbreiteter Kraftstoff ist. Im Vergleich zu Benzin ist der CO2-Ausstoß bei der Verbrennung von Methanol zudem deutlich geringer. Quasi nur Vorteile also und definitiv eine vielversprechende Möglichkeit, umweltschonend von A nach B zu kommen.
Mehr dazu:

Was: Regionalwettbewerb Südbaden – Jugend forscht
Wann: Donnerstag und Freitag, 9. und 10. Februar 2017
Wo: Messe Freiburg
Eintritt: frei (öffentliche Ausstellung am Freitag, 10. Februar, ab 9 Uhr)

Disclosure

Fudder ist Medienpartner des Regionalwettbewerbs Jugend forscht. Dieser wird in Südbaden traditionell vom Waldkircher Unternehmen Sick AG durchgeführt. Im Rahmen dieser Kooperation gibt es wieder unser Forscher-Blog mit freundlicher Unterstützung der Sick AG, in dem wir einige interessanteste Themen rund um das Thema Jugend forscht präsentieren.