Diese Ideen haben 8 Freiburger Start-Ups

Okan Bellikli

Beim "Elevator Pitch" der Gründertage treten morgen Freiburger Kreative gegeneinander an. Wir haben einige von ihnen vorab darum gebeten, uns ihr Projekt in der Länge von maximal drei Tweets zu erklären.



Drei Minuten haben die jungen Unternehmer Zeit, ihre Idee zu präsentieren - ohne Powerpoint, ohne Video. Anschließend werden alle Präsentationen von 7 Jurymitgliedern bewertet und die drei regionalen Gewinner bestimmt. Auch das Publikum darf vor Ort abstimmen und einen "Publikumsliebling" küren.


Fußballfarm Freiburg

"Richtig glücklich scheint Freiburg über das geplante Stadion nicht zu sein. Es bietet aber ungeahntes Potential: Aquaponikfarmen kombinieren Gemüseanbau mit Fischzucht und sind die ressourcensparende, urbane Kultivationstechnik der Zukunft. Die Foliendächer moderner Sportarenen sind perfekte Gewächshäuser. Die Fußballfarm Freiburg wäre ein ökologisches Leuchtturmprojekt der Champions-League-Klasse für Stadt und SC.“

EisMeierei

"EisMeierei = Eiskunst statt Kunsteis. Feinstes Speiseeis aus - soweit wie möglich - regionalen und frischen Rohstoffen. In der gläsernen Produktion wird ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Aromen und ohne Farbstoffe gearbeitet. Hausgemachte Frucht,- Schoko- und Karamellsaucen. Im Winter gibt es hausgemachte heiße Waffeln. Die EisMeierei ist Slowfood Unterstützer."

Die Retter der Tafelrunde

„Die Retter der Tafelrunde ist ein Verleih von nostalgischem Porzellan, Omas Kaffeeservice und Vintage-Deko für Feste und Feiern. Inhaber der Retter der Tafelrunde sind Marta & Daniel, zwei Nostalgiker mit Hang zu inspirierenden Flohmarktbesuchen. Neben Kaffeegeschirr verleihen die Retter der Tafelrunde auch Dekoration und fertigen Brautsträuße und Blumengestecke.“

Carla Cargo

„Carla Cargo ist noch eine Prototypentwicklung mit dem Fokus ein robustes, sicheres und motorunterstütztes Fahrradanhänger-Konzept für den urbanen Raum zu entwickeln. Carla hat ein einzigartiges dreirädriges stabiles Grundkonzept mit einer selbstständigen Auflaufbremse und einer unabhängigen Motorsteuerung. Carla ermöglicht es Lasten im Bereich von bis zu 200kg entspannt und sicher zu transportieren.“

Urban-Agro-Garden-Arts

„Wir wollen die stadtnahen Nahrungsmittelerzeugung mit Errichtung von Solaranlagen kombinieren. Diese werden so ausgerichtet, damit ausreichend Licht für die Pflanzen darunter zur Verfügung steht. Somit schaffen wir grüne Oasen innerhalb der versiegelten Stadtfläche, die Menschen aller Gesellschaftsschichten gemeinsam nutzen können. Am Ende: Fläche mit dreifachem Nutzen – Lebensmittel, Energie und sozialer Austausch.“

Prodigy room

„Das Ziel unserer Unternehmensgründung ist die Marktetablierung von Prodigy room, einem innovativen, flexiblen und mobilen Raumsystems. Im Marktsegment Studentenwohnungen hat das Produkt die besten Marktchancen, dort ist der Markteintritt geplant. Der Clou dabei ist, der Student kann sich das Raumkonzept auf unserer Homepage oder App zusammenstellen und bekommt dieses per Post direkt in seine Wohnung geliefert.“

audioGAZ

„audioGAZ belohnt fürs Werbung hören. Wer die audioGAZ App während eines Werbespots einschaltet, sammelt damit „GAZolinos“. Aus GAZolinos wird echter Sprit, wenn man genug
davon hat. audioGAZ freut alle: Hörer, weil Werbung jetzt etwas zurückgibt. Sender, weil sie mehr Reichweite bekommen. Und die, die Werbung machen, weil man besser zuhört.“

Fußballclub-App

"FussballClub-App.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Smartphone Anwendung (App) für Fussballvereine zu entwickeln. Hierbei spielt es keine Rolle, in welcher Liga die Mannschaft spielt. Jede Mannschaft kann mit FussballClub-App.de seinen Fans die eigene App zur Verfügung stellen."

Mehr dazu:



Was:
Elevator Pitch – Regionalcup Freiburg
Wann: 21.11.2014
16.30 – 20 Uhr
Wo: Forum FR-Merzhausen
Eintritt: frei