Dienstag: Lesung von "Muslim Girls"-Autorin Sineb El Masrar

Jan Wittenbrink

"Eine einseitige Stigmatisierung der jungen Muslimin führt nur zum Verfestigen von Vorurteilen", sagte Sineb El Masrar im November 2010 in einem fudder-Interview. Auf Einladung von Südwind Freiburg liest die Autorin aus Berlin am Dienstagabend im Theatersaal der Volkshochschule aus "Muslim Girls".


Wie leben junge Musliminnen in Deutschland? In ihrem Buch "Muslim Girls - Wer wir sind, wie wir leben" räumt die Sineb El Masrar mit gängigen Klischees auf. Anhand der eigenen Erinnerungen, im Austausch mit Gleichgesinnten und auf der Basis von Studienergebnissen zeichnet die junge Autorin in ihrem Buch ein Bild der modernen deutschen Muslima - und sagt der Stereotypisierung den Kampf an.


Mehr dazu:


Was: "Muslim Girls" - Lesung von Sineb El Masrar
Wann: Dienstag, 10. Mai 2011, 20 Uhr
Wo: Theatersaal der VHS Freiburg, Rotteckring 12

[Bild: Amdela Wartenberg/Eichborn Verlag]