Diebischer Elektriker klaut Strom beim Nachbarn

Markus Hofmann

In Bad Krozingen hat ein 37-jähriger gelernter Elektriker seinem Nachbarn Strom geklaut.

Allerdings hatte der diebische Elektriker nicht mit dem Stromableser gerechnet. Der Stromableser entdeckte am Stromkasten ein Überbrückungskabel. Der Energielieferant hatte dem Mann den Strom abgestellt, weil der seine Stromrechnungen nicht bezahlt hatte. Kurzerhand zapfte der Mann, von Beruf gelernter Elektriker, den Strom am Zähler des Nachbarn an. Nun sieht er einer Anzeige wegen Entziehens elektrischer Energie entgegen.