Diebe klauen Bier aus Weinlaube

Markus Hofmann

Das ist sonderbar: Die Polizei hat heute Morgen vier junge Männer festgenommen, die aus einer Weinlaube des St. Georgener Weinfests Bier gestohlen hatten.Die Polizei berichtet: Am heutigen Dienstagmorgen sind vier junge Männer im Alter von 21 bis 24 Jahren gegen 3 Uhr in eine verschlossene Weinlaube des St. Georgener Weinfestes in der Malteserordensstraße eingebrochen. Die vier jungen Männer hatten es auf Bier abgesehen. Nach dem Einbruch entfernten sie sich mit einem Taxi. Dem Polizeirevier Freiburg-Süd gelang es jedoch, den Zielort des Taxis ausfindig zu machen und die jungen Männer festzunehmen. Sie waren allesamt erheblich alkoholisiert. Eine Blutentnahme war die erste Folge. Eine Diebstahlsanzeige wird die zweite Folge ihres Tuns sein.