Die traumatischsten Filmszenen unserer Kindheit

fudder-Redaktion

Jeder hat sie. Diese eine Filmszene, die einen als Kind total traumatisiert hat. Hier sind unsere:

"Die 'Unendlichen Geschichte' war der erste Film, den ich im Kino geguckt habe. Ich war fünf, und der Film eigentlich ab sechs. Folgerichtig hat mich die Szene, in der das Pferd Artax in den Sümpfen der Traurigkeit im Schlamm ertrinkt, komplett überfordert. Auch heute gucke ich immer noch weg, wenn sein Kopf im brackigen Wasser versinkt. Ganz, ganz, ganz schlimme Szene."' [Caro]


Die Unendliche Geschichte: Artax dies in the Swamp of Sadness

Quelle: YouTube[youtube y688upqmRXo nolink]

"Mit neun Jahren habe ich heimlich Stephen King's "Es" geschaut, was mich nachhaltig traumatisiert und dazu geführt hat, dass ich Clowns heute noch gruselig finde." [Eli]

ES: Clown Scenes

Quelle: YouTube[youtube LqUDr6pTkfY nolink]

"Der Tod Boromirs, hat mich als ich den Film zum ersten Mal sah tief berührt, da Boromir auch im Sterben noch alles gibt um seine zwei Hobbit-Freunde zu schützen und es dennoch nichts hilft."[Patrick]

Herr der Ringe: Boromirs Tod

Quelle: YouTube[youtube gV07N8bdCxM nolink]

"Traumatisiert hat mich die Szene, in der Vada's bester Freund Thomas infolge eines Bienenstichs an einer allergischen Reaktion stirbt und sie sich auf seiner Beerdigung von ihm verabschieden muss. Der Satz 'Setzt ihm seine Brille auf, setzt sie ihm auf - sonst kann er nicht sehen', den Vada an seinem offenen Sarg verzweifelt schreit hat mich als Kind so mitgenommen, dass ich tagelang geweint habe." [Gina]

My Girl-Meine erste Liebe: Thomas Beerdigung

Quelle: YouTube
[youtube gVs2egeMvWI nolink]

"Wenn Bambi alleine und verzweifelt durch den Wald irrt und nach seiner Mutter ruft, bekomme ich noch heute Gänsehaut. Als Kind war diese Szene für mich furchtbar, da ich mir nicht vorstellen konnte, wie Bambi ohne seine Mutter klarkommen sollte." [Anna-Lena]

Bambi: Bambi sucht seine tote Mutter

Quelle: YouTube
[youtube Wu3HJ6IQjXk nolink]

Du bist gefragt!

Welche Filmszene hat Dich als Kind nachhaltig beeindruckt?

Mehr dazu: