Die sechs von der Müllabfuhr

Lorenz Bockisch

Dieses Video aus den Anfangstagen der Sendung mit der Maus, natürlich bei Youtube wiederentdeckt, ist ein Beweis für viele Fakten:

1. Man konnte in den Siebzigern noch Menschen mit einer Fernsehkamera zu fast jeder Peinlichkeit bewegen. 2. Die Frisuren und Klamotten waren damals großartig. 3. Wir brauchten nicht die DSDS-Castings um zu wissen, dass nicht jeder singen kann. 4. Die Maus-Macher um Armin Maiwald und Co schafften es schon immer, aus vermeintlich alltäglichen Begebenheiten große Fernsehunterhaltung zu machen. Achtung, Ohrwurm! Hiergehts zum Video.