Die Passage46 wird mittwochs zur Rio Rita Bar

Bernhard Amelung

Mit der "Rio Rita Bar" soll ab sofort ein Stück New York der 30er bis 60er Jahre nach Freiburg kommen - mit klassischen Cocktails, Swing, Soul, Uptempo-Jazz und abseitigem Pop. Wie die Veranstaltung das Freiburger Nachtleben bereichern will:


Ein Fluchtort am Feierabend und stiller Vorgeschmack aufs Wochenende: Das soll ab heute der Mittwochabend in der Passage46 bieten. Jeweils ab 21 Uhr wandelt sich die Bar in der Theaterpassage in die "Rio Rita Bar". Serviert werden klassische Cocktails und Longdrinks, die ein Stück Havanna, New York oder Rio de Janeiro der 30er bis 60er Jahre nach Freiburg bringen.


Zum Auftakt stehen heute Abend Moritz Kickhöfen alias Hans Halberstadt und Buddy Belpaso, der eigentlich Jens Galler heißt, an den Plattenspielern. Zusammen haben sie das musikalische Konzept der Rio Rita Bar entwickelt. "Rio Rita war für uns zunächst ein fiktiver Raum, in dem wir abseitige Musik spielen können. Songs der 30er bis 60er Jahre, die man zunächst nicht als Tanzmusik einordnet", sagt Galler.

Zum ersten Mal haben er und Kickhöven diese Art von Musik zur Vernissage der Ausstellung "Pony Boys reiten in der Stadt" von Christoph Krönke in der Passage46 gespielt. Noch am selben Abend bekamen sie Anfragen, auf weiteren Veranstaltungen in Freiburg aufzulegen, so auch im Historischen Kaufhaus beim Weinfest im Juli. "Jeder Disc Jockey ist im Club zwar zuallererst ein Dienstleister. Doch viele sammeln Platten und haben jede Menge Schätze im Schrank. Für diese Musik wollen wir eine Nische schaffen", so Galler.
So könnte es durchaus sein, dass an diesem Mittwochabend Peggy Lees "I'm A Woman" aus dem Jahr 1963 auf den Uptempo-Jazz eines Wes Montgomery oder Kompositionen eines Neal Hefti ("The Odd Couple", "Batman") treffen. Songs für eine kleine Strandbar mit Palmendach. Non-Dance-Perlen mit "fingersnapping vocals", wie Galler sagt. Immer am letzten Mittwoch eines Monats soll die Musik der "Rio Rita Bar" tanzbarer werden. Aus der Baratmosphäre soll sich eine Tanzatmosphäre entwickeln. Lindy-Hop, Swing, Jive, Jitterbug. Das wird dann die Ausrichtung sein.

Peggy Lee - I'm A Woman

Quelle: Vimeo
 

Mehr dazu:

Was: Rio Rita Bar mit Buddy Belpaso und Hans Halberstadt
Wann: Mittwoch, 11. März 2015, 21 Uhr.
Wo: Passage46.