Die Kugeln von Kepler

Lorenz Bockisch

Schon gewusst, dass der Astronom Johannes Kepler sich nicht nur mit den Gesetzen der Planeten beschäftigte, sondern auch irdische Probleme anging? Er stellte die Vermutung auf, dass Obsthändler die effektivste Möglichkeit nutzen, um Orangen oder Äpfel zu stapeln. Diese "dichteste Kugelpackung" ist die Anordnung von Kugeln, die am wenigsten Raum verschwendet. Ob diese vitaminreiche Pyramide - auch genannt kubisch-flächenzentrierte Packung - wirklich die beste Möglichkeit dafür ist, konnte bis heute noch kein Mathematiker beweisen.