Die Klimperstube in Hugstetten feiert mit einem Unplugged-Festival Eröffnung

Maryline Boudot

Kommendes Wochenende wird die Eröffnung der Klimperstube in Hugstetten gefeiert. Hier werden Bands aus Freiburg Räumlichkeiten für ihre Proben geboten. Nun finden dort die ersten Konzerte statt.

Der Drummer und Sänger Daniel Barth der Freiburger Band The Enshins stellt in Hugstetten Räume für Bandproben und andere Kunstprojekte zur Verfügung. Am Wochenende findet dort ein Unplugged-Festival zur Eröffnung der Klimperstube statt. Auf diese ersten Konzerte sollen in Zukunft weitere folgen.


Neben den Konzerten soll es auch ein ausgefallenes Mittagsprogramm geben: Am Samstag wird um 15 Uhr ein Integrationsfilm über Menschen mit Behinderung gezeigt, den ein Freund von Daniel während seiner Weltreise gedreht hat. Die Filmmusik hat der Drummer und Sänger von The Enshins zusammen mit Mathias Greule, Sänger und Gitarrist der Freiburger Band Neo Rodeo, komponiert. Der Eintritt ist auf Spendenbasis und geht an eine ergotherapeutische Einrichtung in Indien.

Aftershowparty mit KingKongOrchestra

Ab 18 Uhr spielen dann Nikedo und The Deadnotes aus Freiburg, sowie der Singer/Songwriter Aljosha Konter aus Waldshut-Tiengen. Außerdem ist ein Special Guest mit eingeplant. Nach den Konzerten findet eine Aftershow-Party mit dem KingKongOrchestra statt, das feinsten Soul, Funk, R’n’B und Weiteres präsentiert.

Für Sonntagmittag ist ein Trommelworkshop für Kinder geplant. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung kann per E-Mail an Daniel Barth erfolgen: daniel_barth@gmx.net. Am Abend werden wieder ab 18 Uhr Konzerte von den Freiburger Bands Tschounie sowie Catastrophe Waitress und dem Indie-Pop Solo-Künstler Patrick Richardt aus Krefeld gespielt. Auch an diesem Abend wird es einen Special Guest geben.

Präsentiert von Lucky Booking

Die Konzerte werden in kleiner und heimischer Atmosphäre stattfinden. "Es soll ein gemütlicher Abend werden", sagt Daniel. "Am Samstag kann danach auf der Aftershow-Party gewackelt werden."

Die Karten kosten für einen Tag jeweils 9 Euro, für beide Tage zusammen 15 Euro. Im Vorverkauf sind sie in der Joki Bar oder im Flight 13 erhältlich, eine Abendkasse wird es aber auch geben.

Das Festival wird von Lucky Booking präsentiert, zwei Jungs der Freiburger Band Redensart, die Konzerte in Freiburg organisieren und einen Teil der Bands aufgetrieben haben.

Die Klimper Stube in Hugstetten ist einfach mit dem Auto oder der Breisgau S-Bahn zu erreichen.

Klimperstube

Am Bahnhof 20

79232 March-Hugstetten
  • Was: Unplugged-Festival der Klimperstube
  • Wann: Sa, 14. Oktober, ab 13 Uhr
  • Wo: Klimperstube, Am Bahnhof 20, March-Hugstetten

Mehr zum Thema: