Die Jackson Pollock Bar schließt: Freiburger DJs erinnern sich

Bernhard Amelung

17 Jahre war die Jackson Pollock Bar in der Theaterpassage ein beliebter Treffpunkt für Nachtschwärmer. Am Samstag öffnet sie zum letzten Mal unter der alten Führung. Freiburger Disc Jockeys erinnern sich an Höhen und Tiefen.



 

Dave Leon



Ohrklang

"Für mich war die Jackson Pollock Bar sozusagen auch ein Teil des Geburtsort für  'Ohrklang Freiburg'. Mit Unterstützung von Vincenzo haben wir dort unsere Partyreihe begonnen, und auch in den darauffolgenden Jahren einige unvergessliche Events gefeiert.

Ob Katermukke, Nico Pusch oder unsere Ohrklang-Nächte: Ich schaue zurück auf großartige Abende, überwältigende Momente, tiefe Freundschaften und verdammt viel Spaß!

Ich möchte mich auch im Namen von „Ohrklang Freiburg“ herzlich beim gesamten Team der Jackson Pollock Bar bedanken, für eine wunderbare Zusammenarbeit und die enorme Unterstützung. Ihr seid uns alle sehr ans Herz gewachsen!"

Jens Galler


DJ Bellevue

"Ich hatte mein Set bereits 30 Minuten begonnen, da hat Christian Matthiessen mir über einen Mitarbeiter mitteilen lassen, dass meine Musik für die Jackson Pollock Bar wohl doch zu unkommerziell sei. Er würde sich jetzt  gerne auf House-DJs konzentrieren. Dies von einem Barbetreiber, der seinen Betrieb nach einem der progressivsten Künstler des letzten Jahrhunderts benannt hat!

Kurzum: Gut gemeint, aber ich trauere der Jackson Pollock Bar keine Träne nach!"

Shaddy


Foul & Sunk
"Meine schönsten Momente als Disc Jockey in der Jackson Pollock Bar waren sicher immer am 24. Dezember, als sich die Location so langsam als Geheimtipp für diesen Abend entwickelte. Ich weiss noch, dass ich beim ersten Mal meine eigenen Plattenspieler mit gebracht habe und am Ende war der Laden proppevoll. Alle da und alle super gut gelaunt.

Die folgende Jahre hat sich das dann extrem etabliert und auf diese Nacht habe ich mich immer extrem gefreut."

Michael Ellis


"Die Jackson Pollock Bar war eigentlich nie mein Laden. Als Clubgänger war ich in den vergangenen Jahren vielleicht zwei, drei Mal dort, so zum Beispiel als Luke Hess im April 2012 ein Live-Set gespielt hat.

Als Disc Jockey bleibt der eine Abend, an dem ich das Intro für die Grünenpolitikerin Claudia Roth gespielt habe, in bester Erinnerung."

Chris Veron


Klang Safari

"Danke für eine fantastische Ära! Großartige Partys, tolle Abende, nettes Barpersonal und Türsteher!

Ich danke euch für diese tolle Zeit! Es war mir eine Freude, hier über lange Zeit als Resident die Stange hoch zu halten! Mein persönliches Highlight, neben ganz vielen tollen Abenden vor allem mit Martin Mingres, Felix und Oliver Sylo, war der Abend mit Sascha Braemer!

Chapeau, Jackson Pollock Bar!"

Eiskaltes Händchen Weekends

"Die schönsten Momente in der Jackson Pollock Bar hatte ich in den Jahren 2010 - 2012. In dieser Zeit habe ich zahlreiche Veranstaltungen gemacht, mit Künstlern wie zum Beispiel: Adam Port, Santé, Catz & Dogz, Re.you, Daniel Bortz, Ruede Hagelstein, &me, Rampa, Till von Sein, David Mayer etc.

Komische und zugleich heftige Situationen gab es natürlich zur Genüge, aber ich denke das ist Gang und Gebe im Nachtleben. Ein Abend wird mir allerdings immer in Erinnerung bleiben. Das war der Abend an dem der DJ, der seinen Sound zum Besten gab, so abgefüllt wurde, dass er plötzlich um 4 Uhr morgens umfiel und ab da ein langes Nickerchen hinterm Pult machte."



Torpedo Tom

Betsalon

"Mein schönster Pollock Moment war während einer der frühen PLASTICpopUPparties. Elektropunk & Indietronic waren damals noch recht neu in Freiburg und an diesem Abend kamen alle Szenen zusammen, um nachzusehen was das ist. Von 100% richtig schief sitzenden Baseballkäppis plus Goldkettchen bis KTS Postpunk Fraktion war alles verteten.

Schön, so viele unterschiedliche Szenen auf einem Haufen zu sehen. Was mich als Veranstalter betrifft, habe ich mich meistens eher wie in einem Minenfeld gefühlt, was jedoch nicht an unseren Gästen lag."

Mehr dazu:

Was: "Jackson Pollock Bar"-Closing-Party mit Thorsten Leucht, Mirelli, Shuja, Martin Mingres, Felix Plazek, Vincent Ahmadi, Oliver Sylo und viele mehr
Wann: Samstag, 15. März 2014, 23 Uhr
Wo: Jackson Pollock Bar  

Besuch des Nightlife-Gurus in der Jackson Pollock Bar

   

Foto-Galerien aus der Jackson Pollock Bar

  • &Me (Februar 2011)