Die erste Weihnachtsmarkt-Mini-Riesenrad-Runde

Carolin Buchheim & Manuel Lorenz

Der Freiburger Weihnachtsmarkt ist seit Montagmittag auf. In unserer Mittagspause haben wir das gefeiert - nicht mit einem Glühwein (den gibt's erst nach der Arbeit) - sondern mit einer Runde auf dem rasanten Kartoffelmarkt-Mini-Riesenrad:



Die Geschwindigkeit von acht Runden pro Minute fühlt sich auf dem 12 Meter hohen Rad übrigens ganz schön schnell an. Deswegen unser Tipp: Erst Riesenrad fahren, dann Glühwein trinken, und nicht anders 'rum. Eine Fahrt kostet übrigens 2 Euro 50.




f


 

Mehr dazu: