Die Ephemeroptera als Metapher

Wolfgang Weismann

Diese Detailverliebtheit in der Rempartstraße ist keine Eintagsfliege. Sie wurde schon von vielen Sonnen gebleicht und von vielen Tropfen gegerbt. Doch sie kann noch, ihre Aussage hat sie nicht verloren: "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorbei, in der man kann."



Und es ist doch eine Eintagsfliege - das jedenfalls kann man der lateinischen Bezeichnung unten rechts entnehmen: Ephemeroptera.


Bei ihr leuchtet ein: Die Zeit, in der sie kann, ist schon vorbei, ehe sie anfangen könnte, darüber nachzudenken, ob sie jemals können würde. Wem das zu philosophisch ist: Einfach schlau gucken und den Artikel weiterempfehlen. Danke!

Mehr dazu:

  • fudder: http://fudder.de titel="">Simon's Cat jagt eine Fliege
  • fudder: http://fudder.de titel="">Kunst mit toten Fliegen
  • fudder:http://fudder.de titel="">Karims kleines Vogel-Appartement