Die Bardobar feiert ihren dritten Geburtstag mit der Party "Rauschgräbergold"

Gina Kutkat

Vor drei Jahren eröffnete die Bardobar in Oberlinden in den ehemaligen Räumen der früheren Metal-Bar My Way. Der Geburtstag wird am kommenden Samstag mit Musik und Drinks bei der Party "Rauschgräbergold" gefeiert.

Eine Bar mit Wohnzimmeratmosphäre, in der sich Studierende und Nachtmenschen wohlfühlen, das ist die Bardobar in Oberlinden. Seit drei Jahren kann man dort unter der Woche und am Wochenende zu Musik entspannen oder feiern. Dabei macht der Betreiber kein Bohei um seine Bar und schon gar nicht um seine Person.


Nur so viel sagt er zum anstehenden Geburtstag: "Die Bardobar hat auf jeden Fall vor, die Null hinter der 3 zu erreichen!" Zunächst soll am Samstag aber erst einmal der dritte Geburtstag gefeiert werden. Die Veranstaltung heißt "Rauschgräbergold" und präsentiert die drei DJs Till Hall, Jan x Neu und Flo Force.

Mit der Feier werden auch die Winteröffnungszeiten eingeleitet: mittwochs bis samstags ist die Bar ab 20 Uhr geöffnet. Jeden Mittwoch gibt’s die feine Kneipe mit Musik zum "Entspannen, Quatschen und Träumen", donnerstags gemütlichen Elektro und freitags und samstags Wochenendelektronik.
  • Was: Die Bardobar wird 3 – Rauschgräbergold
  • Wann: Samstag, 15. September, 21. 30 Uhr
  • Wo: Bardobar, Oberlinden 4, 79098 Freiburg
  • Eintritt: frei