Flash Mob

Die Band The Trouble Notes plant eine Guerilla-Aktion auf der KaJo

Katharina Federl

Unity in Diversity: Das ist das Motto der Band The Trouble Notes. Am Montag wollen die Musiker viele Menschen durch ihre Musik vereinen. Ab 17 Uhr geben sie einen kleinen Live-Auftritt auf der KaJo.

Es gibt immer mehr, das uns vereint, als das uns trennt. Um diese simple Tatsache geht es in den Songs der selbsternannten "Troublemaker" Bennet, Florian und Oliver.

Mit ihrem pankulturellen Mix aus verschiedenen Musikrichtungen begeistern die Drei immer mehr Menschen auf der ganzen Welt.


Am Montag, 19. August, stehen sie nicht als Headliner auf einem internationalen Festival, sondern als Straßenmusiker auf der KaJo.

Ab 17 Uhr geht es los, jeder kann kommen und sich der Gemeinschaft anschließen. Der Flash Mob wird auf den Social Media Kanälen gestreamt.
Was: The Trouble Notes auf der KaJo

Wann: Montag, 19. August, 17 Uhr

Wo: Kaiser-Joseph-Straße