Die Badische Zeitung sucht einen Online-Redakteur

fudder-Redaktion

Die Online-Redaktion der Badischen Zeitung sucht einen News-Redakteur (w/m). Das Anforderungsprofil und das Aufgabengebiet:



Anforderungsprofil:

Wer sich auf die Stelle bewerben möchte, sollte
  • eine journalistische Ausbildung (Volontariat, Journalistenschule) absolviert haben und über Berufserfahrung als Redakteur oder freier Mitarbeiter im Online- oder Zeitungsbereich verfügen.
  • ein gutes Verständnis für die digitalen Medien - aber auch für das publizistische Konzept einer Tageszeitung - mitbringen.
  • ein journalistischer Allrounder sein, der auch in stressigen Momenten Nachrichten sicher gewichten sowie präzise und stilsicher formulieren kann.
  • verstanden haben, welche Bedeutung regionale Inhalte für eine Regionalzeitung im Web haben.
  • eigene Ideen entwickeln, wie Themen in einer digitalen Welt inszeniert werden können.
  • diese Ideen gerne selber umsetzen.
  • Grundlagenkenntnisse von SEO, Audio- und Videoschnitt, Social Media (Facebook, Twitter, Instagram), Webtraffic-Analyse, Datenvisualisierung und Content Management Systemen sind ein Plus.
 

Aufgabengebiet:

  • Planung und Koordination der Produktion in Abstimmung mit den Ressorts der Zeitung, dem Video-Team und freien Mitarbeitern.
  • Recherche und Produktion eigener Text- und Multimediainhalte.
  • Einsätze als Breaking-News-Reporter.
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung bestehender und neuer digitaler Produkte der Badischen Zeitung.
    Frühester Eintrittstermin: 15. Oktober 2013
Bewerbungsfrist:
23. September 2013

Der News-Redakteur (w/m) ist Mitglied der Online-Redaktion der Badischen Zeitung.
Standort ist Freiburg.

Wer sich für die Stelle interessiert: Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, CV,  Zeugnisse, 3-5 Arbeitsproben) per eMail an Markus Hofmann, den Leiter der Online-Redaktion: hofmann@badische-zeitung.de. Fragen? 0761-4961660.