Die 9 spannendsten Termine der Aktionstage gegen Gewalt an Frauen

Gina Kutkat

Die weltweite Kampagne "16 Tage – gegen Gewalt an Frauen" findet auch in Freiburg statt. Noch bis zum 10. Dezember stehen während der Freiburger Aktionstage hochkarätige Gäste und wichtige Vorträge auf dem Programm.

Gewalt gegen Frauen und Mädchen muss aufhören – so lautet das Ziel der Aktionstage gegen Gewalt an Frauen. Gelingen kann das nur, wenn das Thema in das öffentliche Bewusstsein dringt. 16 Tage lang läuft deshalb die weltweite Kampagne "16 Tage – Stopp Gewalt gegen Frauen".


Das Aktionsbündnis Freiburg ist ein Zusammenschluss von 40 Frauen- und Menschenrechtgruppen, der die Kampagne auf lokaler Ebene organisiert. Die Veranstaltungen in Freiburg wollen für Themen wie Feminismus, Sexismus und Rassismus sensibilisieren. Die Vorträge, Lesungen, Ausstellungen und Workshops werden von den teilnehmenden Vereinen durchgeführt und durch unterschiedliche Geldgeberinnen und Geldgeber getragen.

Auf dem Programm steht unter anderem eine Fachtagung zu "Stalking und häusliche Gewalt", ein Vortrag mit Workshop zum Thema "Rassismus in feministischen Strukturen" und eine Lesung mit Friedenspreisträgerin Carolin Emcke (!) aus ihrem Buch "Gegen den Hass". Die Kampagne endet am 10. Dezember auf dem Platz der Alten Synagoge: Dort treffen sich Frauen radfahrend oder schiebend, um sich ihre Stadt zu erobern.

Diese 9 Termine solltest Du nicht verpassen:

1.) Vortrag: Frau, Flucht und Gewalt: der Schutz von flüchtenden Frauen vor Gewalt in Frankreich
  • Wann: Dienstag, 28. November, 19 Uhr
  • Wo: Südwind Freiburg e.V., Lorettostraße 42
  • Eintritt: frei

2.) Fachtagung: Stalking und Häusliche Gewalt – 10 Jahre Stalkinggesetz – Bilanz und Ausblick
  • Wann: Mittwoch, 29. November, 16.15 Uhr
  • Wo: Historisches Kaufhaus, Kaisersaal
  • Eintritt: frei

3. Fotoreportage und Vortrag: Frauen im Libanon
  • Wann: Freitag, 1. Dezember, 19.30 Uhr
  • Wo: VHS im Schwarzen Kloster, Rotteckring 12, Theatersaal
  • Eintritt: 6 Euro Abendkasse, mit VHS-Vortragspass gebührenfrei

4. Lesung: Carolin Emcke "Gegen den Hass"
  • Wann: Freitag, 1. Dezember, 20 Uhr
  • Wo: Historisches Kaufhaus
  • Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro

5. Radiosendung: Schreit auf! Frauenrechtsinitiativen in Argentinien, Mexiko und Deutschland
  • Wann: Dienstag, 5. Dezember, 16 Uhr
  • Wo: Radio Dreyeckland, 102, 3 MHz

6. Film "Women without men"
  • Wann: Mittwoch, 6. Dezember, 19.30 Uhr und Freitag, 8. Dezember, 21.30 Uhr
  • Wo: Kommunales Kino

7. Kunstausstellung "Frauen zeigen Farbe"
  • Wann: Donnerstag, 7. Dezember, 18 Uhr
  • Wo: In Via Mädchen- und Frauentreff
  • Eintritt: frei

8. Vortrag und Workshop: Rassismus in Feministischen Strukturen
  • Referentin: Aretha S. Schwarzbach-Apithy
  • Wann: Samstag, 9. Dezember, 10 bis 16 Uhr
  • Wo: n.n.

9. Abschlussveranstaltung "Frauen in Bewegung – Wir erobern uns die Stadt"
  • Wann: Sonntag, 10. Dezember, 11 Uhr
  • Wo: Treffpunkt: Platz der Alten Synagoge

Mehr zum Thema: