Dida (AC Mailand), der Simulant des Tages

Markus Hofmann

In der Champions League war es die Szene des 2. Spieltags: Kurz nach dem 2:1-Siegtreffer von Celtic Glasgows McDonalds (90.), stürmt ein Celtic-Fan auf den Rasen und touchiert Milans Torwart Dida leicht am Hals. Dida kippt um, als habe ihn eine Streitaxt gefällt. Das Video:

Auf YouTube gab es binnen 22 Stunden mehr als 1100 Kommentare zu Didas Showeinlage. Nach dieser Aktion dürfte der Brasilianer seinen Platz in den Geschichtsbüchern des Fußballs gefunden haben.  Richtig schlecht, diese Nummer:


YouTube-Video (54 Sekunden)