Dicke Hose

Lorenz Bockisch

Schon gewusst, was eineSchamkapsel ist? Als im ausgehenden 14. Jahrhundert die Röcke kürzer und zur Jacke reduziert wurden, brauchten die Herren etwas, um den Hosenlatz zu verdecken. Also wurde ein farblich abgesetztes Polster über die männlichsten aller Teile genäht, die in den besten Zeiten auch noch kleine Taschen (z. B. für Gurken oder Karotten) beherbergten. Sogar an Ritterrüstungen dieser Zeit wurde eine wohlwollende Wölbung an dieser Stelle ausgeschmiedet. Mit der aufkommenden Prüderie zur Zeit der Gegenreformation verschwand diese Mode ab dem Ende des 16. Jahrhunderts wieder - um knapp 400 Jahre später wieder aufzutauchen: An den legendären Bühnenoutfits von Michael Jackson.