Draußen

Der Wiehremer Nachbarschaftsflohmarkt findet am Samstag zum dritten Mal statt

Maleen Thiele

Kommenden Samstag findet bereits zum dritten Mal der Nachbarschaftsflohmarkt in der Wiehre statt. Über achtzig Outdoor-Stände laden zum Stöbern und Verweilen ein.

Ob im eigenen Hof, bei Nachbarn oder bei Fremden: Der Nachbarschaftsflohmarkt in der Wiehre lädt am Samstag zum Bummeln und Trödeln ein. Der Flohmarkt sollte eigentlich bereits am 17. März stattfinden, wurde aber aufgrund des schlechten Wetters verschoben.


Über achtzig Stände in privaten Höfen und Gärten bieten viel Raum zum Stöbern und entdecken. Zentrum des Flohmarkts ist vor allem die Erwinstraße, Hausnummer 74 bis 100. Doch auch in der Mittel- und Unterwiehre sind etliche Stände in den Höfen oder Hauseingängen zu finden.


In der Erwinstraße 86 erhält man am Veranstaltungstag die Adressliste aller Teilnehmer sowie süße und herzhafte Leckereien.
  • Was: Wiehremer Nachbarschaftsflohmarkt
  • Wann: Samstag, 24. März 2018, 11 bis 16 Uhr
  • Wo: Freiburg Wiehre
  • Eintritt: frei

Mehr zum Thema: