Fest

Der Termin fürs Schlossbergfest 2017 steht fest

Fabian Vögtle

Das traditionsreiche Schlossbergfest soll auch in diesem Sommer stattfinden – das gaben die Organisatoren am Mittwoch bekannt. Als Termin wurde der 27. bis 31. Juli festgelegt.

Am letzten Juliwochenende werden Kastaniengarten, Wasserreservoir, Burggraben, Kanonenplatz und Leopoldshöhe vier Tage lang zur Festmeile. Jeden Abend gibt es an den fünf Orten Live-Musik – von der Freiburger Rockgruppe The Brothers über die Latino-Band Los Criollos bis zu Pop und Soul von Randy Club.


Party unter Lichterketten mit Blick auf die Stadt

Neben Samba-, Salsa- und Schlagerrhythmen werden abends auch wieder Lichterketten für das beliebte Ambiente am Schlossberg sorgen. Auf dem Burggraben sollen wie in den Vorjahren wieder Foodtrucks verschiedene Speisen anbieten.

Das Schlossbergfest findet diesen Sommer zum 34. Mal statt. 2012 und 2013 hatte es wegen Unstimmigkeiten zwischen Veranstaltern und Stadtverwaltung dort kein Fest gegeben.