Der Regionalwettbewerb Jugend forscht hat begonnen

Miriam Jaeneke

Am Mittwoch wurde in der Messe noch gewerkelt, heute geht's aber endlich so richtig los: Nach teils monatelangem Experimentieren und Auswerten auf Schülerseite und wochenlangen Vorbereitungen auf Seiten der ausrichtenden Firma Sick hat am Donnerstagmorgen der Regionalwettbewerb 'Jugend forscht' in der Freiburger Messe begonnen.



Seit 9 Uhr stellen sich die 136 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus dem Raum Südbaden mit ihren Projekten dem Jurorenteam. Am Freitag ist Publikumstag, zwischen 9 und 14 Uhr sind die Pforten der Messe für Neugierige geöffnet.


Auch alle Schüler, deren Projekte wir vorgestellt haben, sind am Donnerstag und Freitag mit dabei. Wir von fudder freuen uns auf den Wettbewerb und drücken natürlich allen fest die Daumen. Von der Messe werden wir live berichten. Bis dahin gibt's Fotos und Impressionen auf der facebook-Seite vSick.Ausbildung.

Mehr dazu:

Was: Regionalwettbewerb Südbaden – Jugend forscht
Wann: Donnerstag, 23. Februar 2012, ab 9 Uhr (nicht öffentlich) und Freitag, 24. Februar 2012, 9 bis 14 Uhr (öffentlich)
Wo: Messe Freiburg
Eintritt: frei