Der Record-Store in der Gerberau eröffnet neu

BZ-Redaktion

Der Plattenladen von Waldemar Seifert ist umgezogen. Am kommenden Samstag, 10. Februar, ist Neueröffnung, wenige Häuser weiter in der Straße.

Die Fläche des "Record-Store" in der Gerberau wächst von 20 auf 70 Quadratmeter, die Tonträgerzahl von 5000 auf 16000 – nach der Übernahme des "Maikäfer"-Plattenbestands.

Was: Neueröffnung "Record Store"

Wann: Samstag, 10. Februar

Wo: Gerberau 6