Der Präsidentenkandidat und das Eichhörnchen

Christoph Ries

Dieser Mann ist ein echter Feinschmecker: Mike Huckabee, US-Präsidentschaftskandidat der Republikaner, erzählte im Frühstücksfernsehen: "In meiner Studentenzeit habe ich Eichhörnchen gegessen." Als Huckabee erklärt, wie er die Tierchen zubereitet hat, kriegen die Moderatoren einen Lachanfall.



"Ich habe die Eichhörnchen in einer Popcornmaschine in meiner Studentenbude frittiert und anschließend gegessen," sagte Huckabee und grinste breit in die Kamera. "Ich wette, das hat keiner von euch gemacht."


US-Moderator Joe Scarborough unterbrach den Politiker danach und bat: "Bitte keine Details, Mr Huckabee."

Mehr dazu: