Der perfekte Sonntag im Bademantel: Sunday Club in der Hemingway Bar

Matthias Cromm

Es ist Sonntag. Du hast es aus dem Bett, aber noch nicht in die Klamotten geschafft? Dann ist der Sunday Club der Hemingway Bar genau das Richtige für Dich: In Bademantel und Schlafanzug darf stilvoll getrunken, gegessen und parliert werden. Wer schon immer leben wollte wie Gunter Sachs oder Hildegard Knef, kann das am kommenden Sonntag zum ersten Mal ausprobieren.



Was macht ihr am liebsten am Morgen nach dem grossen Ball - ich sage ganz bewusst nicht Rave oder Saufgelage im Partykeller oder auf dem Augustiner - eher rauschende Nacht, in Saus und Braus durchzecht und durchtanzt?


Ihr erwacht, leicht ermattet, vielleicht mit einem dezenten Schmerz im Kopf und leichtem Druck auf den Augen, aber zufrieden. Es ist Sonntag, 13.30 Uhr, die Sonne scheint - laute Vögel, lauter Verkehr, lautes Fernsehen? Von wegen! Ihr räkelt euch, erhebt euch aus den kühlen, seidenen Laken und schafft es bis zum Divan am Fenster - da liegt ihr nun, im Bademantel, im Satinpyjama, in den wärmenden Strahlen der güldenen Sonne, die den Zenit bereits überschritten hat.

Was nun? An diesen Tagen bietet euch die Hemingway Bar genau das Richtige mit dem Sunday Club ab 14 Uhr: Einen Morgen - ich nenne jetzt in diesem Zusammenhang 14 Uhr mal Morgen - zwischen heimischem Schlafzimmer und funkelndem Ballsaal. Einen Morgen zwischen Tag und Nacht, zwischen Traum und Wirklichkeit, einen Morgen mit Köstlichkeiten aus Küche und Bar.

Der Sunday Club soll ein Morgen in bester Gesellschaft Gleichgesinnter sein, ein scheinbar endloser Morgen zwischen Bett und Aufstehen in Pyjama und Bademantel, belebend und frei von Alltag und Mühsal. Der Dresscode steht fest: Seidiger Pyjama, kuscheliger Bademantel und püschelige Hausschuhe, Handtuch und andere wichtige Accessoires.

Der Gastgeber CoCo Prochorowski aus Berlin bringt den Inhaber und Küchenchef Fabio Häbel aus der Tarterie St. Pauli und Marcel Baumann aus der Leo Bar aus Hamburg mit.

Geboten sind demnach leckere, belebende Drinks auf Ginbasis aus dem Rührglas und Shaker von Marcel Baumann, Köstlichkeiten aus Topf und Pfanne - auch für Vegetarier - von Fabio Häbel sowie amüsante und interessante Unterhaltung von CoCo Prochorowski - allesamt in Bademänteln, das versteht sich von selbst!

Der Sunday Club findet in den Frühstücksgemächern des Hotel Victoria statt. Raus aus den Federn und rein in die Bar.

Mehr dazu:

Was: Hendrick's Gin Sunday Club
Wann: Sonntag, 18. Oktober, 14 Uhr, Reservierung empfohlen
Wo: Hemingway Bar Freiburg    
[Fotos: Daniel Pasche]