Indoor

Der nächste Frollein Flohmarkt Freiburg steigt am 16. November im E-Werk

fudder-Redaktion

Ein Flohmarkt von Mädels und Frauen für alle, die Vintage-Klamotten lieben. Der nächste Termin für den Frollein Flohmarkt der Badischen Zeitung steht fest: Am 16. November findet er im E-Werk Freiburg statt.

In Zeiten, in denen es immer wichtiger wird, über Nachhaltigkeit nachzudenken und diese auch zu leben, erfreut sich der Frollein Flohmarkt weiterhin großer Beliebtheit. Der nächste Freiburg-Termin für den Mädchenflohmarkt ist der 16. November 2019. Alle 50 Stände sind bereits ausgebucht.


Geflohmarktet wird dieses Mal im E-Werk in der Eschholzstraße. Der Frollein Flohmarkt wird erneut in Zusammenarbeit mit der BZ veranstaltet. Das Motto lautet "Wir räumen unsere Kleiderschränke aus und machen eine Party draus."

Der Flohmarkt richtet sich an Mädels, Frauen, Mütter, Kinder, Schwestern, Freundinnen und auch Männer. An alle Menschen, die Folgendes lieben: Vintage-Klamotten, Second Hand, Designerzeugs, Schuhe, Schmuck, Accessoires, Taschen und Liebhaberteile, die jemand anderes aussortiert hat.

Der Fair-Fashion-Ansatz ist den Veranstalterinnen des Frollein Flohmarkts Freiburg schon von Beginn an eine Herzensangelegenheit: Sie ermutigen Menschen dazu, mehr Second Hand zu kaufen – und das schon seit über sechs Jahren.

"Und deshalb rufen wir auch im November wieder alle dazu auf, Klamotten zu feiern und zu kaufen, die schon im Umlauf sind und der Fast-Fashion-Industrie somit den Rücken zuzukehren!", schreiben die Veranstalterinnen. Nach dem Vorderhaus und der Haslacher Straße haben sie im E-Werk einen neuen Veranstaltungsort gefunden. Der Flohmarkt wird komplett drinnen stattfinden.
  • Was: Frollein Flohmarkt Freiburg #13 (ALLE STÄNDE SIND VERGEBEN)
  • Wann: Samstag, 16. November, 11 bis 16 Uhr
  • Wo: E-Werk Freiburg, Eschholzstraße 77, 79106 Freiburg
  • Eintritt: 2 Euro
  • Musik: Shaddy (Foul & Sunk)

Mehr zum Thema: