Animation

Der Kurzfilm der Woche zeigt, welche Auswirkungen Musik auf Menschen hat

Julia Stulberg

Musik kann den Menschen auf gleicher Weise stimulieren wie leckeres Essen, Sex oder sogar Drogen. Aber wie genau reagiert das Gehirn auf Musik? Der animierte Kurzfilm der Woche sorgt für Aufklärung.

Am Wochenende findet in Freiburg das Musikfest "Freiburg stimmt ein" statt. 110 Bands, Musiker und Sänger verwandeln 19 verschiedene Orte zu Freilichtbühnen. Jedes Jahr aufs Neue zieht es nicht nur eingesessene Freiburg auf das Musikfest, sondern auch viele auswärtige Besucherinnen und Besucher.


Doch was genau macht Musik mit den Menschen? Warum fühlt sich der absolute Lieblingssong besser an als eine leckere Pizza? Warum kann eine bestimmte Melodie oder ein Song die eigene Gefühlswelt beeinflussen – ins Positive, sowie ins Negative? Das erklärt der Kurzfilm der Woche.



Mehr zum Thema: