Der James Last der Salonrocker

Carolin Buchheim

Er ist Schlagzeuger und Sänger der selbsternannten Besten Band der Welt, Spandaus größter lebender Rockstar, der Mann der Charlotte Roche zu einem Quasi-Nackt-Video-Auftritt überredet hat und Sarah Kuttners Hausarzt: Bela B. Aber Musik macht er auch immer noch, neuerdings ohne Arztkittel, und am Donnerstag kommt Herr Felsenheimer genau deswegen ins E-Werk.



Wenn ein Mitglied der Besten Band der Welt auf Solopfaden wandelt, dann ist das für ihn ein kalkulierbares Risiko: Ärzte Fangirls- und -boys sind von der treuen Sorte, kaufen alles, was die drei Herren aus Berlin auf Platte rausbringen, egal ob im Trio oder allein, tätowieren sich die Anlitze ihrer Idole auf die Kehrseiten und nehmen für Konzerte auch lange Anreisen in Kauf. Vor unverkauften Platten und leeren Konzerthallen muss man da keine Angst haben, denn das gibt's nicht. Mit dem Wissen im Rücken kann man dann, so wie Herr Felsenheimer das auf seinem ersten Album Bingo! getan hat, ganz entspannt doch auch mal alles anders machen.


Warum nicht mal das Innerste nach außen kehren? Warum nicht mal über Leben, Tod und Rockstartum singen, zur Abwechslung mal Anzug und Zylinder tragen und alles, aber auch wirklich alles ordentlich Aufrüschen? Warum nicht mal Mucke machen, die die anderen Leute mit denen man sonst Musik macht vielleicht nicht so mögen? Warum nicht mal so richtig einen auf Las Vegas machen? Streicher! Surf Gitarren! Psychobilly Attitude! Country! Brillhouse Sound! Erlebe die Möglichkeiten!

Der Arzt Bela B. ist, allein unterwegs, ganz klar der James Last der Salonrocker, nur mit so tief hängender Gitarre, dass man die Eier schon wieder sehen kann, und weil er ein Mann ist, und zwar ein ganzer, wird selbst der nackigste, blutigste, ausgezogenste und tiefsinnigste Seelenstriptease noch mit Graf Zahl-Charme äußerst unterhaltsam dargeboten.

Und das macht selbst Menschen Spass, die weder ein 'Beste Band der Welt' Tattoo auf dem Hintern noch alle Japan-Importe der Ärzte Alben im Plattenschrank haben.



Bela B.: Website
TempEau: Website
Was: Bela B. (Support: TempEau)
Wann: Donnerstag, 21.09.2006, 20 Uhr
Wo: E-Werk, Freiburg