Der FAZ-Gastronomiekritiker hat die Freiburger Mensa getestet

Konstantin Görlich

Die Mensa ist besser, als ihr Ruf – sagen die einen. Den anderen krümmt sich schon beim Gedanken an die Mensa Rempartstraße der Magen. Jetzt war FAZ-Gastroguru Jürgen Dollase dort. Wie es ihm wohl geschmeckt hat?

In Dollase vs. Mensa (5) kommt die Mensa Rempartstraße nicht übermäßig gut weg. Ein "falsches Verständnis von guter Küche" zeigten die beiden getesteten Hauptgerichte – also immerhin: Ein Verständnis von guter Küche!




Aber Dollase legt nach: Das Omelett sei "einfallslos", das Ragout "undefinierbar". Alles klinge "sehr viel besser, als es aussieht", sagt er in dem Video, noch vor dem ersten Bissen. "Selbstverständlich schmeckt man nichts von dem Fleisch", so das Profi-Urteil nach der ersten Gabel.

Das klingt vor allem nach bestätigten Vorurteilen.

Was meinst Du?