Der Ball zur Zeltmeisterschaft

Markus Hofmann

Im WM-Jahr geht's beim ZMF natürlich - auch - um Fußball. Deswegen trägt das Zeltmusikfestival diesmal den plakativen Namen Zeltkick, und deswegen haben die Festivalmacher (Foto: Festivalleiter Alexander Heisler) auch einen eigenen ZMF-Ball produzieren lassen, der ab Samstag am ZMF-Bauwagen (Platz der alten Synagoge) zu haben ist. Mit diesem Ball (Preis: 20 Euro) sind die ZMF-Leute in den vergangenen Wochen durch die Lande gezogen und haben viele Promis fotografiert. Welche Schnappschüsse dabei entstanden sind, werden wir Euch auf fudder im Juni zeigen - verbunden mit Verlosungen für die ZMF-Konzerte. Und natürlich werden unsere fudder-Autoren genau zuhören, ob das ZMF auch musikalisch auf Ballhöhe ist.