Der Auto-Vervollständigungs-Fail

Carolin Buchheim

Ihr kennt das sicher: Ihr tippt die ersten Worte einer Suchanfrage in das Eingabefeld von Google, und Zack! Google schlägt vor, wie Eure Anfrage weitergeht. Das ist die Autocomplete-Funktion von Google. Die funktioniert meistens erschreckend gut. Nur sind manchmal extrem seltsame Ergebnisse dabei.


Genau die werden im Autocomplete Me-Blog gesammelt. Und das Ergebnis ist sehr unterhaltsam und ein bisschen seltsam. Und ziemlich schwer zu erklären. Deswegen einfach: Angucken.


Ist der Google-Algorithmus so gestört, oder doch eher seine Nutzer?
Mehr dazu: