Dennis Aogo hat beim HSV unterschrieben

David Weigend

Gestern bestätigte der Hamburger SV den Wechsel von Dennis Aogo. Sein Vertrag beim Bundesligisten soll vier Jahre laufen. Der SC Freiburg soll für Aogo eine Ablösesumme zwischen 1 und 1,5 Millionen Euro kassiert haben. Aogos Vertrag beim SCF lief bis zum Sommer 2009, einen Wechselwunsch hatte der 21-Jährige im Frühjahr vehement bestritten.

„Ich möchte Gas geben, mich weiter entwickeln und um einen Stammplatz kämpfen“, sagte der U-21-Nationalspieler gegenüber der dpa. Zum Wechsel nach Hamburg soll dem 21-Jährigen auch sein Freund Jerome Boateng (HSV) geraten haben.


Mehr dazu:

fudder.de: Interview mit Dennis Aogo