Das Wort zum Montag: Worauf wir uns diese Woche freuen

fudder-Redaktion

Die Bundesligasaison ist vorbei, Aserbaidschan (und nicht unsere Lena!) hat den Eurovision Song Contest gewonnen, und das Wochenende ist auch schon wieder rum. Boo! Wenigstens hat der SC für die kommende Saison schicke Trikots. Und immerhin haben wir ein paar Gründe, uns auf die kommende Woche zu freuen. Und zwar diese hier:



♥ SC-Fans wissen nicht, ob sie trauern oder sich freuen sollen: 0:1 gegen Vizekusen verloren, Saison vorbei, keine Europa-League, Dutt weg, Toprak weg, Cissé wahrscheinlich in der Premier League. Was bleibt: schicke neue Trikots. (Schon irgendjemand eins gekauft?)


♥  Yeah! Am Freitag hat die Frühjahrsmesse angefangen! Das super Feuerwerk ist erst Montag in einer Woche, aber schon dieses Woche wird es uns auf die Messe verschlagen: neben Zuckerwatte essen und Boxauto fahren müssen wir vorallem dringend bei Ursula Künstle und ihrer Mutter Theresia Schmitt an die Schießbude. Hoffentlich ist Frau Schmitt wieder fit und mit dabei - auf der Herbstmesse haben wir sie schließlich schmerzlich vermisst.

♥ Wir freuen uns wie wild auf den dritten Freiburger Science Slam am Montagabend um 20:30 Uhr in der Mensabar - und zwar nicht nur, weil Kollege und Mitorganisator M. Lorenz uns schon wieder seit Wochen damit nervt anhypt: Unterhaltsame Forschung in 10 Minuten? Super! Unsere Lieblingswissenschaftsveranstaltung ist perfekt für unsere Aufmerksamkeitsspanne konzipiert! Tipp: früh kommen. Es wird voll.

♥ Am Donnerstag kommt 'Joschka und Herr Fischer'in die Kinos, der neue Dokumentarfilm von Pepe Danquart (der ja übrigens quasi Freiburger ist). Happige 2 Stunden und 18 Minuten dauert die "Zeitreise durch 60 Jahre Deutschland", und der Trailer sieht aber tatsächlich so aus, als wären das gut investierte 2 Stunden und 18 Minuten. Am Samstag, 21. Mai 2011, ist Pepe Danquart übrigens bei der Vorstellung im Friedrichsbau.

♥ Papa-Gucken! Wer beim Papstbesuch in Freiburg live dabei sein will, kann sich dafür ab Montag anmelden.

♥ Am Samstag wird Max Mutzke 30! Bringt es Unglück, schon einmal im Vorhinein zu gratulieren? Keine Ahnung. Jedenfalls feiert er seinen Geburtstag in Form eines Konzerts in der Waldshuter Stadthalle.

Du bist gefragt!

Und worauf freust Du Dich diese Woche? Rein' damit in die Kommentare!

Mehr dazu: