Das Wort zum Montag: Worauf wir uns diese Woche freuen

fudder-Redaktion

"Wir müssen reden, Wochenende. Es ist einfach nicht okay, dass Du so schnell vorbei gehst. Kaum bist Du da, bist Du schon wieder weg. So kann das nicht weitergehen." "So schlimm ist es doch nicht. Stell' Dich nicht so an. Guck, was die nächste Woche alles Gutes bringt! Nämlich das hier!"



Am Dienstag um 20:45 Uhr spielen die deutschen Fußball-Frauen im letzten Spiel der Gruppenphase gegen Frankreich. Unsere Ladies sind zwar schon weiter, aber um den Gruppensieg geht's noch!


Wir sind gespannt, wie es mit Google+ weitergeht. Bisher finden wir das neue Social Network ein bisschen seltsam. "Google+ ist auch ein Mittelding zwischen Facebook und Twitter: Asymetrische Kontakte, aber mehr als 140 Zeichen und ausführlichere Profile" analysierte @ndeuma treffend. Wir vermuten: bis die eigenen Eltern und die ganzen Leute aus der Schule, die man nie wieder sehen wollte, da sind, bleibt es wohl ein bisschen langweilig. Aber hübsch anzusehen ist es!

Am Mittwoch ist der Internationale Tag des Kusses. Wir werden knutschen, bis die Lippen wund sind.

Du bist gefragt!

Und worauf freust Du Dich diese Woche? Rein' damit in die Kommentare!

Mehr dazu: