Das Wort zum Montag: Worauf wir uns diese Woche freuen

fudder-Redaktion

Juchhu, Morgen ist auch noch Feiertag! Besser kann eine Woche eigentlich nicht anfangen. Noch mehr Gründe, warum die kommende Woche besonders gut wird:



♥ Schokohasenalarm! Was macht man eigentlich mit Schokohasen, wenn man keine Lust mehr hat, ihnen genüsslich die Köpfe abzubeissen und dann ihre Leiber zu zernagen? Man kann sie zum Beispiel zu Schokopudding kochen. Oder zu Pseudo-Choco-Crossis zermatschen. Oder in Schokouchen zerbacken.


♥ Am Freitag kommt Gus Black ins Waldsee. Gus Black! Wir mögen Gus Black. So sehr, dass wir am Freitag unsere Wintermelancholie ein allerletztes Mal rausholen. Oder sowas. Gus Black ist wirklich sehr sehr gut.

♥ Vielleicht sollte das mit der Melancholie auch nicht allzu schwer werden, denn am Freitag heiraten ja Kate und Willy! Gibt's eigentlich irgendwo in Freiburg Hochzeits Public Viewing? Fänden wir zumindest sehr sehr super! Windsor-Hochzeits-Fun-Fact: Kates verstorbene Schwiegermutter hat bei ihrer Hochzeit übrigens die Namen ihres Bräutigams falsch wiederholt. FYI, Kate, Darling: he's called William Arthur Philip Louis! Die Zeit bis zur Hochzeit vertreiben wir uns übrigens mit dem Lachen über Kate Middleton FTW! Und wir hoffen sehnlichst darauf, dass alle Bekannten, die gerade in England weilen, uns Hochzeits-Geschirrtücher und -tassen mitbringen.

Du bist gefragt!

Und worauf freust Du Dich diese Woche? Rein' damit in die Kommentare!

Mehr dazu:

[Anmerkung der Redaktion bevor jemand fragt: Nein, das Foto zu diesem Beitrag wurde nicht von der Firma gesponsort, die die oben abgebildeten Schokohasen hergestellt hat. Das waren die Hasen, die wir gerade zur Hand hatten.]